Türen

 

 

Haustüren

Eine Eingangstür trägt massgeblich zum Gesamteindruck eines Hauses oder Objektes bei. Neben der Designvielfalt (Modern, Klassisch, Elegant) gibt es viele Optionen wie eine grosse Farbenpalette, verschiedeneste Funktionsgläser, eine grosse Auswahl an Beschlägen (Griffe), sowie Sicherheitsoptionen.

 

 

Die eckverschweißte Konstruktion

Neben erhöhter Stabilität bewirkt sie nahtlose, glatte und pflegeleichte Profilübergänge ohne störende sichtbare Gehrungen.

Weitere Bilder unter: graute

Mit über 260 verschiedenen Modellen und mehr als 300 verschiedenen Glasgestaltungen sind tausende von Gestaltungsmöglichkeiten machbar. Füllungen von klassisch bis modern in eingesetzter, aussen flügelüberdeckender und beidseitig flügelüberdeckender Version sind möglich. Im Sinne der Pflegeleichtigkeit befindet sich die strukturierte Seite der Gläser immer im Scheibenzwischenraum der Isolierglaseinheit.

Die Haustüren und Türfüllungen werden grundsätzlich mit einem Wärmeschutzglas mit Warme-Kante-Randverbundsystem geliefert.

Zur weiteren Optimierung der Energiebilanz kann die Haustür oder Türfüllung mit einem 3-Scheiben-Wärmeschutzverbundglas ausstattet werden. Hier wird ein Wärmedämmwert (Ug-Wert) von ca. 0,6 W/m²K erzielt.

Beispiel: Glas “Satinato weiss”


Türgriffe / Zubehör

Kombinieren Sie nach Ihren Wünschen.

Zur Auswahl steht Ihnen eine Vielzahl an qualitativ hochwertigem Marken-Zubehör.

Dieses kann je nach Tür individuell nach Ihren Ideen eingesetzt werden.

 


Türsysteme

Die GRAUTE-Therm Haustür in verschweißter Konstruktion ist auf Wunsch mit geprüftem Einbruchschutz nach DIN EN 1627 bis Widerstandsklasse RC 2 oder 3 lieferbar.

Der Bodenanschluss

Das einzigartige Dichtungsträgerprofil ist bei allen Bodenschwellen an vier Punkten höhenverstellbar. Unebenheiten im Bodenbereich lassen sich auf diese Weise hervorragend ausgleichen. Alle Bodenschwellen sind thermisch getrennt und bauen nur 12 mm (barrierefrei) auf den fertigen Fußboden auf. Die Abdichtung erfolgt über eine einstellbare Bürsten- und Lippendichtung. Da im Aussenbereich keine beweglichen Dichtungsbauteile eingesetzt werden, ist das System ausgesprochen wartungs- und verschleissarm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Füllungssysteme

PREMIUM zeigt die handwerkliche Perfektion mit vielen fein aufeinander abgestimmten Details, die diese exklusive Haustüredition zu etwas ganz Besonderem machen.
Aufgrund der durchgängig glatten Flächen wirkt die beidseitig flügelüberdeckende Haustür ausgesprochen großzügig und repräsentativ. Die PREMIUM Haustür ist wahlweise mit Dekorrahmen oder außen rahmenlos lieferbar.

 

* Berechnungsbasis: DIN-EN ISO 10077-1, 1250 x 2250 mm mit komplett geschlossener Füllung (ohne Glas)

 


Sicherheit und Komfort

Die motorisch gesteuerte 7-Punkt-Verriegelung GrauteTronic ist oben und unten mit je einem stabilen Stahl-Schwenkriege ausgerüstet. Weiterhin beinhaltet die Verriegelung oben und unten je zwei Stahl-Rundbolzen sowie einen rechteckigen Stahlriegel in der Mitte.

Die Ansteuerung kann über einen Funkhandsender, einen Transponderschlüssel oder über einen Fingerscanner erfolgen.

Funkhandsender
Transpondersystem
Fingerscanner

Weitere Informationen unter: Johann Graute GmbH & Co. KG